[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

Betreute Wohnanlage "Forum Leipzig-Lindenau"

Außenansicht
Innenhof
Blick vom Balkon
Unterhaltsame Kaffeenachmittage mit Musik (Quelle: DPFA Schulen)
Gemeinschaftsraum

Betreute Wohnanlage "Forum Leipzig-Lindenau"
Saalfelder Straße 12-18
04179 Leipzig

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr

Heike Storzer
Leiterin
Tel.: 0341-4954100
Fax: 0341-49541100
Mail: h.storzer@volkssolidaritaet-leipzig.de

Frau Stark
Vermietung der Wohnungen
Tel.: 0341-4954300

Wohnen in Geborgenheit

Lage

  • Unser Betreutes Wohnen befindet sich im Leipziger Westen im Stadtteil Lindenau im "Forum Leipzig-Lindenau".
  • Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe vorhanden und insgesamt barrierefrei gestaltet.
  • Ein Ärztehaus sowie eine Apotheke befinden sich im Objekt.
  • Die räumliche Integration in ein gut ausgestattetes Wohnumfeld ist gegeben.

Der Standort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

  • Bushaltestelle: Lindenau Bushof / Linie 60, 80
  • Straßenbahnstation: Haltestelle Lindenau Bushof / Linie 8, 15
  • S-Bahnstation: S-Bahnhof Lindenau / S1

Anzahl der Wohnungen

165 Wohnungen, davon
62 1-Raum-Wohnungen von 35 bis 53 m²
96 2-Raum-Wohnungen von 38 bis 58 m²
7 3-Raum-Wohnungen von 70,5 bis 84 m²

Wohnungsausstattung

  • Bad mit/ohne Fenster
  • befahrbare Dusche
  • Küche mit/ohne Fenster, offene Küche
  • Balkon/Terrasse

Wohnanlagenausstattung

  • Gemeinschaftsräume: zwei in der Begegnungsstätte und mehrere kleinere im Objekt
  • Pflegebad
  • Haustiere auf Anfrage erlaubt

Mietpreis (kalt):  ab 5,50 €/m²
Nebenkosten: ca. 2,30 €/m²

Bausubstanz

  • Neubau, Baujahr 1999
  • barrierefreier Zugang
  • Garten / Grünanlage
  • Aufzug

Betreuungsstruktur

  • Betreuungsvertrag bei Einzug erforderlich
  • Betreuungsvertrag klar vom Mietvertrag getrennt
  • Betreuung durch Personal (nicht Pflege) montags bis freitags
  • Kontaktbüro/-person im Haus

Betreuungspauschale

1-Person-Haushalt     102,00 €/monatlich
2-Personen-Haushalt   132,00 €/monatlich

In der Pauschale enthaltene Grundleistungen

  • Sozial- und Pflegeberatung für Bewohner durch Fachkräfte zu Sprechstunden im Haus oder nach Terminvereinbarung
  • Ansprechpartner sind montags bis freitags für Fragen und Probleme der täglichen Lebensführung in der betreuten Wohnanlage zu festgelegten Zeiten präsent
  • Organisation des Gemeinschaftslebens in den Gemeinschaftsräumen der betreuten Wohnanlage (Gestalten von Veranstaltungen, Angebote für Beschäftigung und Freizeit)
  • Vermittlung von anderen Diensten (ambulanter Pflegedienst bei Bedarf, Mahlzeitendienst, Einkaufs- und Begleitdienste, Hausnotruf, Vermittlung von Hilfsleistungen z. B. Wohnungsreinigung, Wäschedienst, Fensterreinigung, Frisör, Fußpflege Fahrdienst usw.)
  • erste Hilfestellung bei Erkrankung oder Bettruhe
  • Beratung bei der Vermittlung eines Pflegeplatzes in ein Heim bei dauerhafter Pflegebedürftigkeit
  • Schlüsselverwahrung für Wohnungen

Wählbare kostenpflichtige Zusatzleistungen

  • Grund- und Behandlungspflege bei vorübergehender Pflegebedürftigkeit oder im Krankheitsfall durch qualifiziertes Pflegepersonal
  • Pflegeleistungen entsprechend des individuellen Pflegegrades
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Hausnotruf (24-Stunden)
  • Abwesenheitsservice und Krankenhausdienst
  • Botendienste, Einkäufe, Begleitdienste
  • kulturelle Veranstaltungen, Reiseangebote (Kurzfahrten, Ausflüge) sowie spezielle Kursangebote
  • Geldverwahrung
  • Nutzung des Pflegebades
Login
Interner Bereich
Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK