[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

Altenpflegeheim "Sonnenschein"

Unser Altenpflegeheim Sonnenschein (Quelle: DPFA Schulen)
Herzlich Willkommen: Unser neuer Empfangsbereich
Pflege und Betreuung rund um die Uhr (Quelle: DPFA Schulen)
Leben in Würde und Zufriedenheit (Quelle: DPFA Schulen)
Therapie im Garten
Gemütlich angelegter Terrassenbereich (Quelle: DPFA Schulen)
Jahreszeitliche Feste werden entsprechend gefeiert
stets liebevoll dekorierter Speisesaal

Altenpflegeheim "Sonnenschein"
Demmeringstraße 131A
04179 Leipzig

Ansprechpartner

Astrid Luft
Heimleiterin
Tel.: 0341 35055-406
Fax: 0341 35055-422
Mail: a.luft@volkssolidaritaet-leipzig.de

Bärbel Mäuslein
Pflegedienstleiterin/stellv. Heimleiterin
Tel.: 0341 35055-419
Fax: 0341 35055-422
Mail: b.maeuslein@volkssolidaritaet-leipzig.de

Katja Brunk
stellv. Heimleiterin
Tel.: 0341 35055-105
Fax: 0341 35055-422
Mail: k.brunk@volkssolidaritaet-leipzig.de

Annette Losleben
Verwaltung
Tel.: 0341 35055-420
Fax: 0341 35055-422
Mail: a.losleben@volkssolidaritaet-leipzig.de

Diana Kruk
Verwaltung
Tel.: 0341 35055-412
Fax: 0341 35055-422
Mail: d.kruk@volkssolidaritaet-leipzig.de

Vollstationäre Pflege bietet der Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e. V. ebenfalls im Sozialzentrum "An den Gärten" an.

Lage und Erreichbarkeit

Das Altenpflegeheim „Sonnenschein" befindet sich im Westen der Stadt Leipzig in dem Komplex des „Forum Lindenau“ in der Demmeringstraße 131a. Es liegt eingebettet in ein Wohngebiet mit Anlagen des „Betreuten Wohnen“, konventionellen Wohnungen, einem Ärztehaus, einer Kindertagesstätte und Gewerbeflächen.
Das Seniorenbüro mit Begegnungsstätte Alt-West der Volkssolidarität in der Saalfelder Straße bietet eine weitere Möglichkeit zur Kontaktaufnahme.

Der Standort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.

  • Bushaltestelle: Lindenau Bushof (Linie 60, 80)
  • Straßenbahnstation: Haltestelle Lindenau Bushof (Linie 8, 15)
  • S-Bahnstation: S-Bahnhof Lindenau (Linie S1)

Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe vorhanden und insgesamt barrierefrei gestaltet.
Die räumliche Integration in ein gut ausgestattetes Wohnumfeld ist gegeben.

Unsere Leistungen

Den Bewohnerinnen und Bewohnern wird ein Leben in umsorgter Atmosphäre, bei größtmöglicher Selbständigkeit und Selbstbestimmung in Würde und Zufriedenheit geboten.

Im Vordergrund steht die motivierende/aktivierende Pflege zur Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität. Durch die Öffnung des Heimes wird die Möglichkeit geboten, Isolierung und Vereinsamung zu verhindern.

  • in vier farblich gestalteten Wohnbereichen bieten wir 100 Bewohnern Platz, davon stehen Plätze für die Kurzzeitpflege zur Verfügung
  • 60 Einbett- und 15 Zweibettzimmer
  • ein Gästezimmer für Angehörige
  • jede der vier Etagen verfügt über ein Pflegebad, einen Aufenthalts- und TV-Raum
  • Aufnahme in unser Heim erfolgt nur bei vorhandenem Pflegegrad
  • Bezugspflege und -betreuung erfolgt durch qualifiziertes Fachpersonal Tag und Nacht
  • zusätzliche Betreuungskräfte für demenziell erkrankte Bewohner nach § 43b SGB XI
  • im Innengelände befindet sich eine liebevoll ausgestaltete, parkähnliche Gartenanlage mit einer Vielzahl von Bäumen, Grünpflanzen und einer Kräuterschnecke sowie einer Terrasse und einem Freisitz

Ausstattung

  • eine Grundausstattung ist vorhanden (Pflegebett, Nachtschrank, Schrank, Tisch, TV Schrank, Stuhl, Hochlehnsessel, Regal, Hocker)
  • Mitbringen eigener Möbelstücke zur individuellen Ausgestaltung des Wohnraums ist möglich
  • Reinigung der Zimmer erfolgt regelmäßig

Speisenversorgung

  • fünf frisch zubereitete Mahlzeiten pro Tag
  • über unsere hauseigene Küche
  • Vollwert- und Schonkost
  • spezielle Diäten und Sondennahrung nach Verordnung
  • Einnahme des 1. Frühstücks, Mittag und Vesper im großem Speisesaal im Erdgeschoss möglich (Förderung des Kontaktes zu Bewohnern des Hauses)

Tagesgestaltung

Im Vordergrund steht die Sicherung einer bedürfnisorientierten, ganzheitlichen Betreuung und Pflege unter dem Gesichtspunkt der Wahrung der Lebensqualität der Bewohner.

  • Gemeinschaftsräume und Fernsehräume laden zum gemütlichen Beisammensein ein
  • hausärztliche Versorgung
  • soziale, therapeutische und kulturelle Betreuung erfolgt durch unsere Ergotherapeuten und zusätzlichen Betreuungskräften
  • vielfältige Freizeitangebote gestalten den Alltag: Geburtstagsfeiern, Ausflüge in die nähere Umgebung, Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, Spaziergänge, tägliche Gymnastik zur Sturzprophylaxe, Gedächtnistraining, Zeitungsschau, Musiktherapie, gemeinsames Kochen und Backen

Besonderheiten

  • hauseigene Küche
  • Therapieraum zur Entspannung bei Einzel- und Gruppentherapien
  • großer Speisesaal im Erdgeschoss der für Veranstaltungen und Feierlichkeiten genutzt wird
  • Angebot der Kurzzeitpflege
  • Wäscherei und Friseur befinden sich im Erdgeschoss
  • Fußpflege kann nach Bedarf angemeldet werden
  • Supermarkt, Bäcker, Hörgerätezentrum, Optiker in unmittelbarer Nähe

Am 15. August 2017 wurde unser Altenpflegeheim "Sonnenschein" nach den Transparenzkriterien zur Benotung von Pflegeeinrichtungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen Sachsen (MDK) geprüft.

Die Ergebnisse der Qualitätsprüfung durch den MDK können Sie hier einsehen:

Transparenzbericht APH Sonnenschein 15.08.2017

Formulare

Um Ihnen die Heimaufnahme zu erleichtern, möchten wir Ihnen an dieser Stelle verschiedene Informationen und Formular als Download zur Verfügung stellen.

Anmeldung zur Aufnahme in die Kurzzeitpflege
Voranmeldung zur Heimaufnahme

Login
Interner Bereich