[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

Tagespflege für Senioren

Die Tagespflege bietet stundenweise Betreuung und Pflege (© Robert Kneschke - fotolia)

Tagespflege für Senioren
im Sozialzentrum "An den Gärten"
Demmeringstraße 127
04179 Leipzig

Unsere Tagespflege ist in das Erdgeschoss des neuen Sozialzentrums "An den Gärten" in Leipzig-Lindenau integriert. Hier bieten wir, neben der teilstationären Versorgung in der Tagespflege, die vollstationäre Pflege auf den drei Pflegeetagen an. Daneben wird die ambulante Versorgung durch unsere Sozialstation im Erdgeschoss des Sozialzentrums realisiert.

Ansprechpartner

Birgit Hoff
Pflegedienstleitung
Tel.: 0341-35055-151
Fax: 0341-35055-251
Mail: b.hoff@volkssolidaritaet-leipzig.de

Manuela Focke
stellv. Pflegedienstleiterin
Tel.: 0341 35055-171
Fax: 0341 35055-271
Mail: m.focke@volkssolidaritaet-leipzig.de

Anja Pleißner
Verwaltung
Tel.: 0341 35055-107
Mail: a.pleissner@volkssolidaritaet-leipzig.de

Wir sind von Montag bis Freitag von 8:30 bis 16:30 Uhr für Sie und unsere Gäste da. Vereinbaren Sie gern ein Erstgespräch, besuchen Sie uns und lernen Sie uns und unsere Einrichtung kennen!

Was ist eine Tagespflege?

Eine Tagespflege ist eine teilstationäre Einrichtung, in der Sie Ihre pflegebedürftigen Angehörigen stundenweise betreuen und pflegen lassen können. Insofern ist sie Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Betreuung.

An wen richtet sich unsere Tagespflege?

In unserer Tagespflege heißen wir ältere, hilfebedürftige Menschen willkommen. Mit unserer Tagespflege wenden wir uns an pflegende Angehörige, die sich Entlastung und Unterstützung in ihrem Pflegealltag wünschen sowie eine Aufnahme ihres Angehörigen in eine vollstationäre Einrichtung vermeiden möchten.

Welche Voraussetzungen für die Aufnahme gibt es?

Wichtig für die Aufnahme in unsere Tagespflege sind die Transportfähigkeit und die Mobilität außerhalb des Bettes. Um Leistungen der Pflegekasse zu erhalten ist ein Pflegegrad erforderlich.

Was bietet Ihnen unsere Tagespflege?

Unser Pflegeteam orientiert sich an den individuellen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wünschen unserer Gäste. Zu den Angeboten gehören unter anderem:

  • Erstgespräch, Eingewöhnung
  • Unterstützung bei der Antragstellung für Leistungen von Pflegekassen und Sozialämtern
  • umfassende Beratungsleistungen
  • bewusste Biografiearbeit in Betreuung und Pflege
  • grund- und behandlungspflegerische Leistungen
  • soziale Betreuung, Beschäftigung und Aktivierung (z. B. Zeitungsschau, Singen, Gedächtnistraining, Sitztanz, Spaziergänge)
  • gemeinsame Gruppenaktivitäten und tagesstrukturierende Maßnahmen
Login
Interner Bereich