[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

Aktuelles

Datum:
04.08.2017 – 11:33

Einrichtung:
Stadtgeschäftsstelle

Autor:
Martin Gey

Permalink

Kurs für Angehörige: Die Volkssolidarität macht fit für die Pflege

Der nächste Pflegekurs „Fit für die Pflege“ unseres Stadtverbandes steht in den Startlöchern. Am Donnerstag, dem 21. September beginnt die neue zehnteilige Kursreihe in Kooperation mit der AOK plus. Los geht’s um 14 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte, Volksgartenstraße 28. Pflegeprofis geben eine praxisnahe Unterstützung und nützliche Tipps auf dem Weg durch den „Pflege-Dschungel“. Interessierte melden sich ab sofort verbindlich in der Stadtgeschäftsstelle an. Ansprechpartnerin ist die Pflege- und Sozialberaterin Frau Heidi Wittenbecher. Sie ist telefonisch unter 0341 35055-122 und per E-Mail: h.wittenbecher@volkssolidaritaet-leipzig.de erreichbar.

Die Kurse „Fit für die Pflege“ richten sich an Angehörige von zu Pflegenden, die sich umfassend über die aktuellsten gesetzlichen Rahmenbedingungen und spezifische Fragestellungen rund um die Pflege informieren möchten. Ein Themenschwerpunkt wird das Pflegestärkungsgesetz sein, welches Verbesserungen bei der Pflege zu Hause, bei der Tagespflege und in Heimen enthält.

Login
Interner Bereich